VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN – VERWALTUNG VON EIGENEN UND FREMDEN COOKIES

Datenschutzpolitik in Übereinstimmung mit der europäischen Verordnung – GDPR 679/2016.

Zweck dieser Erklärung ist es, die Besucher der Website divigroup.com und die Nutzer der Android-Anwendungen von Divigroup über die Politik von Divigroup in Bezug auf den Schutz der von Kunden zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, einschließlich der über diese Website erhobenen Daten, zu informieren. Dieses Dokument beschreibt, wie diese Website und ihre Anwendungen die personenbezogenen Daten ihrer Besucher nutzen und verarbeiten. In Übereinstimmung mit der europäischen Verordnung GDPR 679/2016 über den Schutz personenbezogener Daten richtet sich diese Datenschutzerklärung an Besucher, die über die Adresse http://www.divigroup.com Zugang zu anderen Webdiensten haben. Diese Erklärung gilt nur für diese Website und die Nutzer der Android-Anwendungen von Divigroup und schließt alle anderen Internet-Websites aus, auf die der Nutzer über Hyperlinks auf dieser Website zugreifen kann.
Der Begriff „Verarbeitung“ personenbezogener Daten umfasst das Erheben, das Speichern, die Organisation, die Aufbewahrung, das Abfragen, die Konsultation, die Verarbeitung, die Veränderung, die Auswahl, das Abrufen, den Abgleich, die Verwendung, den Abgleich, die Sperrung, die Sperrung, die Weitergabe, die Löschung und die Vernichtung von Daten oder eine Kombination von zwei oder mehreren dieser Vorgänge.
Der Zweck der Datenverarbeitung steht im Zusammenhang mit der Erbringung der Dienstleistung, zielt darauf ab und ist für diese erforderlich.
Die Daten werden von automatisierten Tools verarbeitet, die sie sicher und vertraulich speichern, verwalten und übermitteln.
Die Daten werden von „Divitel S.p.a.“ für einen Zeitraum von 5 Jahren gespeichert und von ihren Mitarbeitern verarbeitet.
Wir informieren Sie darüber, dass der Kunde gemäß den europäischen Vorschriften – GDPR 679/2016 – das Recht hat, sich aus legitimen Gründen der Datenverarbeitung ganz oder teilweise zu widersetzen und gemäß den Verfahren und innerhalb der Grenzen der geltenden Vorschriften die Bestätigung der Existenz solcher Informationen zu verlangen, ihre Herkunft zu erfahren und eine Mitteilung in verständlicher Form zu erhalten, die Logik, die Modalitäten und die Zwecke der Datenverarbeitung zu erfahren, die Aktualisierung, die Berichtigung, die Vervollständigung oder die Löschung der Daten oder ihre Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung der widerrechtlich verarbeiteten Daten zu verlangen, einschließlich derjenigen, die für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, als nicht notwendig erachtet werden, und ganz allgemein alle durch die gesetzlichen Bestimmungen anerkannten Rechte geltend zu machen.
Der Inhaber der Datenverarbeitung ist Divitel S.p.a., mit Sitz in Via del Progresso 2; 36100 Vicenza (VI) – ITALIEN. Jede Anfrage muss gemäß Artikel 7 des italienischen Gesetzesdekrets 196/03 an dieselbe Adresse oder an divitel.it@divigroup.com gerichtet werden.

Cookies-Politik
WAS SIND COOKIES?

Cookies sind Codeteile, die im Browser installiert werden und eine optimale Nutzung der Website im Sinne der beschriebenen Zwecke gewährleisten. Einige der Zwecke, für die Cookies installiert werden, können auch die Zustimmung des Nutzers erfordern. Cookies, die in der Regel in großer Zahl in den Browsern der Nutzer zu finden sind und manchmal auch für längere Zeit dort verbleiben können, werden für verschiedene Zwecke verwendet: zur Authentifizierung des Computers, zur Überwachung der Sitzungen, zur Speicherung von Informationen über spezifische Einstellungen der Nutzer, die auf den Server zugreifen, usw.

WAS SIND DIE WICHTIGSTEN ARTEN VON COOKIES?
Für die Zwecke dieser Bestimmung werden zwei Arten von Cookies unterschieden: technische Cookies und Profilierungs-Cookies.

a. Technische Cookies.

Technische Cookies werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, „die Übertragung einer Nachricht über ein elektronisches Kommunikationsnetz durchzuführen, oder wenn dies für den Anbieter des Dienstes der Informationsgesellschaft, der vom Teilnehmer oder Nutzer ausdrücklich für die Bereitstellung dieses Dienstes angefordert wird, unbedingt erforderlich ist.
Sie dienen keinem anderen Zweck und werden normalerweise vom Eigentümer oder Betreiber der Website installiert.
Bei den technischen Cookies kann es sich um Sitzungs- oder Navigationscookies handeln: Sie sind für das ordnungsgemäße Funktionieren und die Nutzung der Website (z. B. Einkäufe oder Zugang) erforderlich.

c. Analytische Cookies.

Sie ähneln den technischen Cookies, sofern sie direkt vom Betreiber der Website verwendet werden, um aggregierte Informationen über die Anzahl der Nutzer und deren Nutzung der Website zu sammeln.
Funktionalitäts-Cookies: Sie ermöglichen es dem Nutzer, nach einer Reihe ausgewählter Kriterien (z. B. Sprache) zu navigieren, um den angebotenen Service zu verbessern.
Diese Cookies bedürfen nicht der Zustimmung des Nutzers.

b. Profilierungs-Cookies.

Der Zweck von Profilierungs-Cookies ist die Erstellung von Profilen in Bezug auf den Nutzer und wird verwendet, um dem Nutzer relevante Werbung zu liefern, indem seine Browsing-Präferenzen gespeichert werden. In Anbetracht der Tatsache, dass diese Systeme besonders stark in das Privatleben der Nutzer eingreifen, verlangen die europäischen Rechtsvorschriften, dass die Nutzer ordnungsgemäß über die Verwendung dieser Cookies informiert werden und dass sie ihre gültige Zustimmung zu deren Verwendung geben.

SITZUNGS- UND DAUERHAFTE COOKIES
Sitzungscookies enthalten Informationen, die in der aktuellen Sitzung Ihres Browsers verwendet werden. Diese Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Es wird nichts auf Ihrem Computer gespeichert, nachdem Sie die Nutzung der Website beendet haben (ASP.NET_SessionId und Sprache).

Dauerhafte Cookies (wie z. B. ASPXANONYMOUS) ermöglichen es Websites, sich bei späteren Besuchen an Sie zu erinnern und sich entsprechend anzupassen. Sie bleiben so lange bestehen, wie die Website sie programmiert hat (von einigen Minuten bis zu mehreren Jahren).

EIGENE UND FREMDE COOKIES
Erstanbieter-Cookies können von der Website, die sie erstellt hat, gelesen werden.
Cookies von Drittanbietern werden erstellt und können von anderen Domänen als der Website gelesen werden, und ihre Daten werden bei dem Drittanbieter gespeichert.

WELCHE COOKIES WIR VERWENDEN UND WIE

Google Analytics
Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. („Google“). Google verwendet die gesammelten Daten, um Ihr Surfverhalten zu verfolgen und zu untersuchen, und kann die Daten mit anderen Google-Diensten austauschen.
Google kann die erhobenen Daten zur Personalisierung von Anzeigen in seinem eigenen Werbenetzwerk verwenden.
Erfasste personenbezogene Daten: Nutzungsdaten.
Für weitere Informationen: DatenschutzTracking deaktivieren

Google Maps
Ein Dienst, mit dem Sie geografische Karten anzeigen, sie zu einer Website hinzufügen und Standortinformationen anzeigen können.
Erfasste persönliche Daten: Nutzungsdaten und GPS-Standort (wenn das System aktiv ist).
Für weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen

WIE VERWALTET MAN COOKIES IN EINEM BROWSER?

Die Nutzer können Cookies über ihre Browsereinstellungen verwalten. Die Vorgehensweise bei den verschiedenen Browsern finden Sie auf den folgenden Webseiten:

Google Chrome
Microsoft Explorer
Firefox
Oper
Safari, iphone, ipad

ZUSTIMMUNG
Wenn Sie die Navigation fortsetzen, indem Sie zu einem anderen Bereich derselben Website wechseln oder eines ihrer Elemente (z. B. ein Bild oder einen Hyperlink) auswählen, erklären Sie sich ebenfalls mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSON
Die betroffene Person kann jederzeit ihre Rechte ausüben, indem sie eine E-Mail an den für die Verarbeitung Verantwortlichen unter der Adresse divitel.it@divigroup.com sendet, gemäß Artikel 7 des Gesetzesdekrets 196/2003, der im Folgenden vollständig wiedergegeben wird.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN ZUR DATENVERARBEITUNG

Rechtsschutz
Die persönlichen Daten des Nutzers können vom Datenverantwortlichen zu rechtlichen Zwecken vor Gericht oder in den Phasen verwendet werden, die zu möglichen rechtlichen Schritten führen, die sich aus der missbräuchlichen Verwendung der Daten oder der damit verbundenen Dienstleistungen durch den Nutzer ergeben.
Der Nutzer ist sich bewusst, dass der für die Datenverarbeitung Verantwortliche verpflichtet sein kann, die Daten auf Ersuchen von Behörden weiterzugeben.

Systemaufzeichnungen und Wartung
Zu Betriebs- und Wartungszwecken können diese Anwendung und alle Dienste Dritter Dateien sammeln, die die Interaktion mit dieser Website aufzeichnen (Systemprotokolle), oder andere personenbezogene Daten (wie die IP-Adresse) zu diesem Zweck verwenden.

Informationen, die nicht in dieser Politik enthalten sind
Sie können jederzeit weitere Einzelheiten über die Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen über Ihre Kontaktinformationen anfordern.

Benutzerrechte
Die Nutzer haben das Recht, jederzeit zu erfahren, ob ihre personenbezogenen Daten gespeichert wurden, und können sich an den für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden, um deren Inhalt und Herkunft zu erfahren, ihre Richtigkeit zu überprüfen oder ihre Vervollständigung, Löschung, Aktualisierung oder Berichtigung oder ihre Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung von Daten, die unter Verstoß gegen das Gesetz gespeichert wurden, zu verlangen, sowie sich ihrer Verarbeitung aus berechtigten Gründen zu widersetzen. Die Anträge sind an den für die Verarbeitung Verantwortlichen zu richten.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie
Der für die Verarbeitung Verantwortliche behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern, indem er die Nutzer auf dieser Seite darüber informiert. Es wird dringend empfohlen, diese Seite regelmäßig zu konsultieren und dabei auf das Datum der letzten Änderung am Ende der Seite zu achten. Wenn ein Nutzer mit einer der Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden ist, sollte er die Nutzung dieser Anwendung einstellen und kann den für die Verarbeitung Verantwortlichen auffordern, die personenbezogenen Daten zu löschen. Sofern nicht anders angegeben, gilt die jeweils aktuelle Datenschutzrichtlinie für alle personenbezogenen Daten, die der für die Verarbeitung Verantwortliche über die Nutzer besitzt.

DEFINITIONEN UND RECHTLICHE HINWEISE

Persönliche Daten
Jede Information, die sich auf eine natürliche Person bezieht, die – auch indirekt – durch Bezugnahme auf eine andere Information, einschließlich einer persönlichen Identifikationsnummer, identifiziert wird oder werden kann.

Verwendungsdaten
Automatisch von dieser Anwendung (oder von in dieser Anwendung verwendeten Diensten Dritter) gesammelte Informationen, die Folgendes umfassen können: die IP-Adressen oder Domänennamen der von den Nutzern dieser Anwendung verwendeten Computer, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier), die Uhrzeit der Anfrage, die für die Übermittlung der Anfrage an den Server verwendete Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, den Zahlencode, der den Status der Serverantwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.), das Herkunftsland, die Merkmale des vom Nutzer verwendeten Browsers und des Betriebssystems, die verschiedenen Zeitangaben pro Besuch (z. B. die Zeit, die auf einer Seite verbracht wird) sowie Einzelheiten über den innerhalb der Anwendung zurückgelegten Weg. ), das Herkunftsland, die Merkmale des vom Nutzer verwendeten Browsers und Betriebssystems, die verschiedenen Zeitangaben pro Besuch (z. B. die auf jeder Seite verbrachte Zeit) sowie Einzelheiten über den innerhalb der Anwendung zurückgelegten Weg, insbesondere die Reihenfolge der besuchten Seiten, und andere Parameter über das Betriebssystem des Geräts und die Computerumgebung des Nutzers.

Benutzer
Die natürliche Person, die diese Anwendung nutzt, muss mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen übereinstimmen oder von ihm bevollmächtigt sein, auf den sich die personenbezogenen Daten beziehen.

Interessiert
Die natürliche oder juristische Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.

Datenverarbeiter
Die natürliche Person, die juristische Person, die öffentliche Verwaltung oder jede andere Einrichtung, Vereinigung oder Organisation, die von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ermächtigt wurde, personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung zu verarbeiten.

Für die Verarbeitung Verantwortlicher (oder Eigentümer der Website, oder Eigentümer)
Die natürliche Person, die juristische Person, die öffentliche Verwaltung oder jede andere Stelle, Vereinigung oder Organisation, die – auch gemeinsam mit einem anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen – berechtigt ist, Entscheidungen über die Zwecke und Methoden der Verarbeitung personenbezogener Daten und die verwendeten Mittel, einschließlich der Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Betrieb und der Nutzung dieser Anwendung, zu treffen. Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist, sofern nicht anders angegeben, der Eigentümer dieser Anwendung.

Diese Anwendung
Das Hardware- oder Softwaretool, mit dem die personenbezogenen Daten des Nutzers erfasst werden.

Keks
Ein kleiner Teil der Daten, die auf dem Gerät des Benutzers gespeichert sind.

Rechtlicher Hinweis
Hinweis für europäische Nutzer: Diese Datenschutzerklärung wurde in Übereinstimmung mit den Verpflichtungen aus Artikel 10 der Richtlinie 95/46/EG und gemäß den Bestimmungen der Richtlinie 2002/58/EG, überarbeitet durch die Richtlinie 2009/136/EG, über Cookies erstellt. Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich nur auf diese Anwendung.

Diese Seite ist durch einen Hyperlink in der Fußzeile aller Seiten der Website in Übereinstimmung mit Artikel 122, Absatz 2 des italienischen Gesetzesdekrets 196/2003 und nach den vereinfachten Versionen der Erklärung und Zustimmung zur Verwendung von Cookies, wie im Amtsblatt Nr. 126 vom 3. Juni 2014 und sein Register der Bestimmungen Nr. 229 vom 8. Mai 2014 und der europäischen Verordnung – GDPR 679/2016 veröffentlicht sichtbar.